Aktuelle Seite:  Aktuell/Neues

5er- Sporttag 2018

Am 10. Oktober 18 fand das diesjährige Sportereignis am Bildungszentrum für die 5. Klassen der Gemeinschaftsschule, der Realschule und des Gymnasiums statt.

Der 5-er Sporttag bietet den neuen Schülerinnen und Schülern des Bildungszentrums die erste Möglichkeit sich unter- und miteinander sportlich zu betätigen und zu messen.
Der Wettkampf, der insgesamt fast drei Stunden dauerte, bestand aus 30 Stationen mit den unterschiedlichsten Aufgaben. So mussten die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel über einen mit Sportgeräten gebauten Dschungelpfad klettern ohne herunterzufallen, so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke in Stelzen überwinden oder über eine wackelnde Brücke balancieren. Die Stationen wurden von Sport- und Klassenlehrern und vor allem von Schülerinnen und Schülern der Klasse 8F der Realschule und 10I der Gemeinschaftsschule betreut, die sehr fleißig und zuverlässig geholfen haben.
Über den gesamten Wettkampf hinweg gab es nur kleinere Verletzungen, die von unserem tollen Sani-Team Tobias Blatt (K1), Selina Wild und Pauline Fischer (9F) verarztet wurden.
Alle 5. Klassen hatten sehr viel Spaß und bemühten sich sehr, doch es kann ja nur einen Sieger geben. Dieses Jahr hat sich die 5g ganz knapp den ersten Platz mit 59,9 Punkten und somit eine Wurfscheibe für das Klassenzimmer gesichert. Zweiter wurde die 5a mit 58,18 Punkten, die einen Fußball erhielt und den dritten Platz besetzt die Klasse 5b mit 57,15 Punkten, die mit einem Heuler belohnt wurde. Alle Klassen bekamen eine Urkunde und eine Kiste Äpfel.
Alles in allem können wir auch dieses Jahr auf einen sehr erfolgreichen 5-er Sporttag zurückblicken. Wir danken allen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass der Tag so toll lief.