Aktuelle Seite:  Aktuell/Neues

BITE Bibliothek: „Natur purpur Natur?“: Das Abitur-Thema „Naturlyrik“ einmal anders präsentiert

Das Deutsch-Abiturthema „Naturlyrik“ unterhaltsam aufbereitet für die Schülerinnen und Schüler der Kursstufen: „Natur purpur Natur?“ heißt das Programm, das vier Sprechkunststudierende und zwei Jazzstudentinnen der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in der Bibliothek im Bildungszentrum aufführten.

Überraschend vielseitig, zuweilen hochvirtuos erweckten sie Gedichte von Lessing oder Goethe bis Jandl oder Gernhardt zu neuem, modernen Leben.

Über vierzig lyrische Texte von Brecht, Lessing, Bukowski, Jandl und andere literarische Schwergewichte interpretierten sie höchst kreativ: Kästner wird gebeatboxt, Goethe als Jazzballade gesungen, Brecht durch Rollenspiel „verfremdet“, andere erhalten durch komödiantischen Vortrag erst den Aha-Effekt.

 

Die verschieden Herangehensweisen warfen ein neuen Blick auf diese Gedichte und es wurde klar, dass es verschiedene Interpretation gibt, die sich jenseits von „richtig“ und „falsch“ bewegt. Lyrik vom Feinsten hautnah und lebendig

im Wechsel mit hochkarätiger Musik und äußerst unterhaltsam.