Aktuelle Seite:  Aktuell/Neues

BiZe-Mädels erreichen kleines Finale beim Höfleswetzturnier

Am 18. September 2018 startete wieder das alljährliche „Höfleswetzturnier“ in Stuttgart gegenüber der Mercedes-Benz-Arena, bei dem ca. 600 Kinder und Jugendliche

im Fußball gegeneinander antraten. Die neun Mädchen der Klassenstufen 6 bis 9 des Bildungszentrums Weissacher Tal waren hoch motiviert. Gleich beim ersten Spiel traf die Mannschaft auf den späteren Finalisten. Nach einigen Unstimmigkeiten in der Abwehr, gerieten die Mädchen jedoch schnell in Rückstand und verloren das Spiel.
Aufgrund eines Rücktritts einer Mannschaft in der eigene Gruppe schaffte die Mannschaft dann jedoch trotzdem noch den Einzug ins Halbfinale, welches mit 6:0 gewonnen werden konnte. Unglücklicherweise mussten sie im Halbfinale wieder gegen den vorigen Gruppengegner spielen, die Mädchen hielten zunächst aber sehr gut dagegen. Letztlich verloren sie das Spiel leider sehr knapp mit 2:0.
Trotzdem war es ein sehr erfolgreicher Tag für die Mannschaft, da sie am 06.10. 2018 die Möglichkeit haben wird, das Spiel um Platz 3 zu bestreiten. Die BiZe-Auswahl hat trotz des schlechten Starts sehr gut ins Turnier hineingefunden und sehr schönen Fußball gespielt.
Folgende Mannschaftmitglieder nahmen am Turnier teil: Kim-Sara Grün, Alisa Börner, Rebecca Belz, Franziska Schenk, Dilara Durna, Louise Klenk, Marie Betz, Elisa Mencarelli, Lisa Hellerals und als betreuender Lehrer Gottlob Haas.