Aktuelle Seite:  Gymnasium/Ausbildung am Bize

Praxissemester am Bize


Praxissemester

Sie

… haben ein Studium aufgenommen um Lehrer/in an einem Gymnasium zu werden, sind gerade dabei, die Zwischenprüfung abzulegen, sind aufgeschlossen, gehen gerne mit Kindern und Jugendlichen um, sind teamfähig und belastbar.

Sie

… müssen nicht immer nur in der Stadt leben und arbeiten

Wir

… sind ein Gymnasium im ländlichen Raum, aber gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

… sind ein Gymnasium mit bilingualem Profil: unser erster Jahrgang legte im Jahr 2010 das Abitur ab; wir haben also inzwischen schon eine große Erfahrung in diesem Bereich!

… unterrichten  unserer Schülerinnen und Schüler in vier Fremdsprachen und begleiten sie regelmäßig nach England, Frankreich und Spanien

… haben viel für Naturwissenschaften übrig und sind in diesem Bereich sehr gut ausgestattet

 Neugierig geworden?

 Praxissemester am BIZE!

Während des Praxissemesters sollen Sie möglichst alle Facetten des Lehrerberufes kennenlernen, sei es durch eigene Erfahrungen im Unterricht und im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen, sei es durch vielfältige Gespräche mit den Kolleginnen und Kollegen. Sie können darüber hinaus in den wichtigen Bereich der außerunterrichtlichen Veranstaltungen hineinschnuppern, indem Sie unseren Alltag bei Exkursionen, Lerngängen oder Projekten, bei Theateraufführungen oder Veranstaltungen der SMV, bei Elternabenden und Elterngesprächen begleiten.Entsprechend der neuen Prüfungsordnung des Landes Baden-Württemberg für die Ausbildung zum Gymnasiallehrer / zur Gymnasiallehrerin bieten wir vier Praktikumsplätze in Blockform an, im Zeitraum zwischen Schuljahresbeginn im September und den Weihnachtsferien.

Anmeldeverfahren und weitere Informationen:

Die Anmeldung und die Vergabe der Plätze erfolgt nach einem landeseinheitlichen zentral geregelten ONLINE-Verfahren,  das zwischen dem ersten Montag nach den Osterferien  und dem 15.05. abgewickelt wird.

Weitere Informationen gibt es unter http:/www.praxissemester.kultus-bw.de

Informationen zum BIZE erhalten Sie gerne auch von dem Ausbildungslehrer der Schule Severin Mühleisen.

 



Orientierungspraktikum am BIZE



Studentinnen und Studenten für das Lehramt an Gymnasien, die ab dem WS 2010/11 ihr Studium aufnehmen werden, müssen bis zum Beginn ihres 3.Semesters ein zweiwöchiges Praktikum abgeleistet haben. 

Das Bildungszentrum Weissacher Tal bietet Lehramtsstudentinnen und -studenten die Möglichkeit, dieses Praktikum am Bildungszentrum zu absolvieren und stellt dafür fünf Praktikumsplätze zur Verfügung. Angenommen werden AbiturientInnen und StudentInnen mit einer Ausnahme: sie dürfen nicht SchülerInnen des BIZE gewesen sein! 

Anmeldungen für das Orientierungspraktikum werden zentral über eine Anmeldehomepage abgewickelt: www.orientierungspraktikum-bw.de


Das Praktikum soll den zukünftigen KollegInnen helfen, Antworten zu finden auf Fragen wie: Bringe ich persönliche Eigenschaften mit, die für den Lehrerberuf günstig sind? Habe ich Freude an den Tätigkeiten des Lehrerberufs? Habe ich Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen? 

Das Praktikum  wird begleitet von dem Ausbildungslehrer am BIZE, Herrn Severin Mühleisen